Die richtige Kinderwagendecke für ihr Baby

Kennen sie dieses Gefühl: Es ist ein kalter Winterabend, die Arbeit des Tages ist erledigt, und sie können sich in ihre warme Daunendecke kuscheln. Am Besten man zieht sie bis unter sein Kinn und vergräbt sich richtig in diese aus Stoff bestehende Umarmung. Das Gefühl von Geborgenheit ist einfach wunderbar in solchen Momenten.

Kinderwagendecke für Ihren Kinderwagen

Kinderwagendecke für Ihren Kinderwagen

Als junge Eltern möchte man natürlich, dass es seinem Neugeborenen an nichts fehlt und es sich rundum wohl fühlt. Doch gerade bei Babys heißt es: weniger ist oft mehr. Gerade bei Kinderwagendecken machen viele junge Eltern den Fehler, dass sie dicke Decken besorgen. Immerhin soll das Kleine ja nicht frieren. Doch für Babys kann eine dicke Daunendecke im Kinderwagen eine große Bedrohung darstellen. Zum einen besteht die Möglichkeit, dass es sich durch seine Bewegungen unter die Decke vergräbt und keine Luft mehr bekommt. Natürlich sollten die Eltern immer ein Auge auf den Säugling im Kinderwagen haben, sodass diese Gefahr schnell erkannt wird. Aber was ist mit einer anderen Gefahr, die nicht so einfach erkennbar ist: Überhitzung!

Zu heiß statt mollig warm

Da Babys ihre Körpertemperatur noch nicht so gut regeln können wie Erwachsene, kommt es bei ihnen schnell zur Überhitzung. Bei Säuglingen ist es nichts Ungewöhnliches, dass die Temperatur rasch auf 40 Grad und mehr ansteigt. Und dies kann sehr gefährlich enden. Doch welche Kinderwagendecke sollte man nutzen, dass dem kleinen Schatz nicht zu heiß wird?

Zum einen eignen sich Lammfelldecken sehr gut. Denn diese spenden nicht nur im Winter die ausreichende Wärme für ihr Kind, sie regulieren auch im Sommer die Temperatur, sodass es ihrem Baby auch dann nicht zu heiß wird.

Auch kann man komplett auf die Kinderwagendecke verzichten, und dem Baby einen Fußsack anziehen. Bei diesem besteht nicht die Gefahr, dass es sich den Stoff über den Kopf ziehen kann. Oder man nutzt eine Kombination aus dem Fußsack und einer dünnen, gehäkelten Kinderwagendecke. Wenn sie ihr Baby im Auge behalten und sich immer mal wieder vergewissern, dass es ihm nicht zu warm ist, dann können sie lange Spaziergänge mit dem Kinderwagen im Sommer wie im Winter genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.